Veranstaltungsformate

Upstream ist keine Vortragsreihe, keine Mittagessengruppe oder Studienberatung, aber auch kein reines Netzwerk um den besten Praktikumsplatz zu ergattern. Es ist vielmehr eine Mischung aus vielen Elementen. Am besten lässt sich das beschreiben durch die vielen verschiedenen Arten von Veranstaltungen und Aktivitäten, die wir gemeinsam organisieren und erleben.  

Für jede ist was dabei: Lunchbreaks und soziale Veranstaltungen zum Kennenlernen und zur Entspannung in den stressigen Klausurzeiten. Akademische Veranstaltungen um Forschungsnetzwerken zu bilden und verstärken. Exkursionen und Workshops um berufliche Orientierung und Perspektiven zu bieten.

Exkursionen

Wann: 1-2 im Jahr

Zielgruppe: Jede die Lust hat, einen Blick in das Arbeitsleben in einem MINT-Beruf zu werfen.

Neugierig zu sehen, wie mathematische Modelle zur Anwendung kommen? Upstream veranstaltet Exkursionen zu Unternehmen, bei denen Ihr einen Einblick in den Berufsalltag einer Mathematikerin oder Naturwissenschaftlerin bekommen könnt.  Dabei habt Ihr die perfekte Gelegenheit, das Unternehmen besser kennenzulernen und mehr Details über Praktika oder einen Berufseinstieg nach dem Abschluss oder der Promotion zu erfahren. Wir besuchen auch in regelmäßigen Abständen Berufsmessen und unterhalten uns mit Experten und Personalern in der Industrie über Trends und Frauenförderung im MINT-Bereich.

Lunchbreaks

Wann: Immer am zweiten Mittwoch des Monats während der Vorlesungszeit

Zielgruppe: Jede, die mathematikbegeistert ist

Das Herz vom Upstream ist unsere monatliche Lunchbreak, die jeden zweiten Mittwoch während des Semesters stattfindet. Wir treffen uns im Common Room im 5. Stock des Mathematikons und genießen gemeinsam unser Mittagessen. Ein leckerer Nachtisch wird von uns spendiert. Dabei planen wir unsere zukünftigen Veranstaltungen, unterhalten uns mit Gästen aus der Wissenschaft oder Industrie oder wir quatschen einfach über das Studium.

Mentoring

Wann: Nach Vereinbarung

Zielgruppe: Studentinnen und Doktorandinnen jeder Ausbildungstufen

Das Mentoring-Programm  ist seit 2018 ein Angebot von Upstream für Studentinnen und Doktorandinnen, die gerne Erfahrungen mit fortgeschrittenen Kommilitoninnen, Mathematikerinnen und Forscherinnen austauschen wollen. Dabei bieten die Upstream-Mentorinnen nicht nur Motivation in den stressigen Phasen des Semesters, sondern auch Rat bei Themen des alltäglichen Studentenlebens.

Soziale Veranstaltungen

Wann: Mehrmals im Jahr

Zielgruppe: Alle, die Lust haben

Unser Upstream Netzwerk lebt von seinen Teilnehmerinnen und bei denen dreht sich viel um das Studium und die Karriere, aber nicht alles. Darum veranstalten wir ab und zu auch andere Events, wie z.B. einen gemeinsamen Filmabend oder ein Abendessen. Natürlich sind auch unsere anderen Veranstaltungen "sozial" und ungezwungen, doch diese speziellen Events sind oft noch etwas lockerer. Da gibt es dann genügend Zeit, sich in lockerer Atmosphäre besser kennen zu lernen und zusammen Spaß zu haben.

Studieninformationstag

Wann: Jährlich

Zielgruppe: Schülerinnen der Oberstufe, die sich für ein Mathestudium interessieren

Einmal im Jahr findet unser fast schon traditioneller Studieninformationstag statt. Viele Schülerinnen aus der Gegend kommen zu uns an die Uni und dürfen sich schon mal in ihre erste Mathe-Vorlesung setzen. Nach diesem Sprung ins kalte Wasser gibt es weitere Informationen zum Studium, Erfahrungsberichte älterer Studentinnen und ganz viel Gelegenheit, Fragen zu stellen, sich kennen zu lernen und einen Einblick in das Mathestudium zu gewinnen.

Vorträge

Wann: Mehrmals im Jahr

Zielgruppe: Alle, die sich für das Vortragsthema interessieren

Upstream ist zwar keine Vortragsreihe, dennoch veranstalten wir ab und zu wissenschaftliche Vorträge. Dabei kann es sich um einen einzelnen Vortrag handeln, vielleicht noch mit einer kleinen Gesprächsrunde, oder eine ganze Vortragsreihe oder Tagung. Unsere Gäste geben einen spannenden Einblick in ein Thema aus dem mathematischen Umfeld oder ihrer Forschung. Vor oder nach dem Vortrag oder bei einem zusätzlichen Meet&Greet können Fragen gestellt und der Referent/die Referentin besser kennen gelernt werden. Größere Veranstaltungen mit vielen auswertigen Gästen bieten zudem die Gelegenheit, Mathematikerinnen aus anderen Städten oder Ländern kennen zu lernen.

Workshops

Wann: Etwa einmal im Semester

Zielgruppe: Je nach Thematik

Upstream-Workshops sind ein Highlight unseres Programms. Veranstaltungen zu Themen wie Leadership, Social Media und Internetpräsenz, Networking und Mentoring bieten Gelegenheit, Schlüsselkompetenzen zu erwerben, die grundlegend für das Studium und den späteren Berufseinstieg sind, die aber im Fachstudium meistens zu kurz kommen. Ein hoher Praxis-Anteil ist immer dabei, so dass man das Gelernte mit Sicherheit im nächsten Semester oder Bewerbungsgespräch für ein Praktikum anwenden kann.

24. Juni: Lunchbreak

24. Juni: Exkursion SAS (verschoben ins Wintersemester)

8. Juli: Lunchbreak - Studium im Ausland

Ende Juli: Upstream Studientag

18.-19. August: Netzwerken Workshop

Upstream Programm

Mathematikon
Im Neuenheimer Feld 205
69120 Heidelberg

Telefon: +49 6221 54 - 14431
E-Mail:     Upstream Office

  Connect with us on Facebook

PhD Breakfast

Mittwochs
09.00 - 10.00 Uhr

Görtz Brotzeit
Mathematikon B
Berlinerstraße 41-49
69120 Heidelberg