Das Upstream-Programm richtet sich an junge Mathematikerinnen und Naturwissenschaftlerinnen in allen Stufen der Ausbildung, von der Schülerin und Studentin bis zur Doktorandin. Auch Post-Docs und Professorinnen finden bei uns ein lebendiges Netzwerk, bei dem der Austausch über das Studium und die Karriere in den MINT-Fächern im Vordergrund steht.

 

Unsere Ziele

Wir wollen ein aktives Netzwerk gestalten und jungen Mathematikerinnen und Naturwissenschaftlerinnen während des Studiums und bei den Übergängen zwischen Schule, Studium und Beruf durch Rat und Tat zur Seite zu stehen. Mit der Diversität der Studierenden vor Augen haben wir auch als Ziel, im Rahmen der Frauenförderung auch die Vielfalt von Frauen hervorzuheben und zu zelebrieren. Daher setzen wir uns bei der Planung und Durchführung des Programms kontinuierlich mit den verschiedenen Aspekten der Diversität auseinander.

 

Wie erreichen wir das?

Bei monatlichen Lunchbreaks können Teilnehmerinnen ihre Ideen einbringen und wir gestalten gemeinsam das Programm. Wer sich lieber in kleinerer Runde über alle möglichen Belange des Studiums austauschen möchte, kann beim Mentoring-Programm mitmachen. Darüber hinaus bieten wir weitere Veranstaltungen an: Wir führen Workshops durch, organisieren Vorträgen und laden erfolgreiche Frauen aus in MINT-Berufen ein, die über ihre Erfahrungen und Herausforderungen erzählen.

 

Lust bei uns mitzumachen?

Dann schreibe uns eine Email (  upstream@iwr.uni-heidelberg.de), komm im Büro vorbei oder zur nächsten Lunchbreak. Über aktuelle Veranstaltungen kannst du dich hier auf der Homepage informieren oder über unseren E-Mail-Verteiler.

 

 

Ein Paar Zahlen über uns

8. Juli: Lunchbreak - Studium im Ausland

30 Juli: Upstream Studientag

WS 20/21: Netzwerken Workshop

Upstream Programm

Mathematikon
Im Neuenheimer Feld 205
69120 Heidelberg

Telefon: +49 6221 54 - 14431
E-Mail:     Upstream Office

  Connect with us on Facebook

PhD Breakfast

Mittwochs
09.00 - 10.00 Uhr

Görtz Brotzeit
Mathematikon B
Berlinerstraße 41-49
69120 Heidelberg